FAQ - Antworten auf häufig gestellte Fragen

Was kosten die Dienstleistungen von Holubec photography?

Jedes Projekt ist sehr individuell. Darum können wir keine pauschalen Preise kommunizieren. Wir nehmen uns darum für jeden Kunden genug Zeit, um das optimal angepasste Angebot zu erstellen. Wir richten uns nach den Honorar Empfehlungen des fotografischen Berufsverband Schweiz (SBF).

Wie muss eine Immobilie vorbereitet werden?

Die Immobilie muss aufgeräumt und geputzt sein. Persönliche Gegenstände wie Fotos, Kalender usw. sollten, wenn möglich entfernt werden. In Badezimmern ist es wichtig, dass Zahnbürsten, Rasierer und Hygieneartikel entfernt werden. Grundsätzlich gilt, weniger ist mehr. Vor Ort werden wir wenn nötig kleinere Dinge anpassen, damit es auf den Fotos vorteilhaft aussieht.

Ist ein Drohneneinsatz bei uns möglich?

Nicht in allen Gebieten ist Drohnenfliegen erlaubt und an manchen Orten braucht es eine Bewilligung. Wenn eine Bewilligung benötigt wird, können wir diese beim entsprechenden Flughafen beantragen. Es gibt grundsätzlich 3 Gebiete. Erlaubt, verboten oder Bewilligungspflichtig. Natürlich klären wir das mit Ihnen in unserem Beratungsgespräch ab.

In welchem Einzugsgebiet arbeitet Holubec photography

Wir arbeiten schweizweit. Unser Ausgangspunkt ist 8310 Kemptthal

Wieso ein Beratungsgespräch? Ich brauche doch nur ein Angebot um diese zu vergleichen.

Ohne ein Beratungsgespräch können wir kein Angebot erstellen. Wir müssen zuerst herausfinden, was genau ihr Ziel ist. Dieses Beratungsgespräch dauert meist ca. 15 Minuten. Somit ersparen wir Ihnen und uns viel Zeit, da das Projekt klar ist und meist keine Rückfragen mehr entstehen.

Die Dienstleistungen der Immobilienfotografen auf dem Schweizer Markt unterscheiden sich in der Qualität sehr stark. Wir bieten ihnen immer höchste Qualität und dazu gehört das Erreichen Ihrer Ziele und Bedürfnisse. Ohne Beratungsgespräch können wir unseren Qualitätsstandart nicht erfüllen.

Was passiert nach dem Beratungsgespräch?

Wenn wir ihre Bedürfnisse und Ziele genau kennen, erstellen wir ein auf Sie angepasstes Angebot. Dieses werden wir zusammen besprechen und danach loslegen.

Was ist Flash-Ambient Technik?

Flash Ambient ist eine Technik zur Aufnahme von hochwertigen Innenaufnahmen. Dazu verwendet man Blitzlicht. Zum Einsatz kommen meist kleinere mobile Blitze. Im ersten Schritt wird ein Foto mit dem vorhandenen Licht (Ambient light) gemacht. Zu Ambient light gehören alle vorhandenen Lichter. Z.B. Tageslicht, Licht von Deckenlampen, Küchenlampen Stehlampen usw. Im zweiten Schritt wird über die Belichtungszeit der Kamera das vorhandene Licht ausgeblendet und mit Blitzlicht den Raum ausgeleuchtet. In der Bearbeitung werden die Bilder übereinandergelegt. Vom Ambient light nimmt man das Licht und von den Flash light Bildern die Farben. «Lichtverschmutzung» durch verschieden Farbtemperaturen wird so eliminiert. Das Bild erhält korrekte und leuchtende Farben und die Ausleuchtung ist perfekt. Somit erhalten wir, unsere Qualitätsstandards erfüllende Bilder.

Haben Sie weitere Fragen?

Kein Problem, wir beantworten alle ihre Fragen in unserem kostenlosen Beratungsgespräch.

Heben Sie sich jetzt von der Konkurrenz ab!

Buchen Sie mit uns ein unverbindliches Beratungsgespräch, damit wir genau erfahren, wie wir Ihnen am besten weiterhelfen können.

Scroll to Top